Single Blog Title

This is a single blog caption

Verabschiedung Werner Ververs

Nach 14jähriger Tätigkeit als Jugendleiter ist Werner Ververs zum Ende des vergangenen Jahres von seinem Amt zurückgetreten. Die Entscheidung hat er sich nicht leichtgemacht und schon vor längerer Zeit an den Vereinsvorstand kommuniziert

In seine Zeit fielen besondere Momente für den Jugendbereich des Vereines.

  • z.B.: die B-Jugend Mannschaft der Saison 2006/2007, die auf Grund ihrer Leistungen auf Sonderstaffelebene, neben einer Auszeichnung der Stadt Wesseling, die Teilnahme an einem Turnier in Spanien gesponsert bekam; die gleiche Mannschaft, die dann im Jahr darauf, allerdings als A-Jugend, erneut auf Einladung nach Spanien gefahren ist und erneut einen Platz unter den ersten drei des Turniers errang
  • die C-Mädchen von 2005, die sich für die B-Mädchen Bezirksliga qualifizierten
  • die (leider nur aus 9 Spielerinnen bestehende) C-Mädchen Mannschaft von 2015, die sich die Teilnahme an der Westdeutschen Hallenmeisterschaft (in der Futsal-Variante) erkämpfte und am Ende (als einziger Kreisligist!) Platz 7 erreichte. Dass die Gegner so klangvolle Namen wie SG Essen-Schönebeck, VfL Bochum, Arminia Bielefeld, 1. FC Köln usw. hatten, sei nur am Rande erwähnt. Diese Mannschaft hat auch in beiden Spielzeiten als „C“ sowohl den Staffelsieger als auch den Pokalsieger im FB Kreis Bonn gestellt.

Werner hat die „legendären „Ameland-Trainingslager“ organisiert, die sich auch Eltern von finanziell nicht so gut ausgestatteten Familien leisten konnten.

Er organisierte den Wesselinger Kindergartencup, der mittlerweile zum Aushängeschild unseres Vereins geworden ist.

Ich danke Werner, im Namen des Vorstands, für sein jahreslanges Engagement und wünsche ihm einen angenehmen Ruhestand.

Seinem Nachfolger Patryk Krzoska wünschen wir viel Erfolg in seiner neuen Rolle-

Frank Puchtler
1. Vorsitzender

Leave a Reply