Derbysieg!

RG Wesseling – SpVg Wesseling-Urfeld II 5:3 (2:1)

Derbysieg!

Hochmotiviert ging unsere Mannschaft am gestrigen Sonntag in die Partie und startete entsprechend furios. Bereits in der zweiten Spielminute sorgte Furkan Celik für das 1:0. Im Anschluss verpassten es die Hausherren jedoch nachzulegen und kassierten nach 35 Spielminuten einen unglücklichen Ausgleichstreffer. Außenverteidiger Christian Hensler stellte kurz vor der Halbzeitpause mit einem schönen Flachschuss wieder die Führung her. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wirkten die Hausherren zu passiv und kassierten in der Folge nach 57 Spielminuten den zweiten Gegentreffer. Nur zwölf Minuten später war es dann der eingewechselte Amin Razzouki, der nach einer schönen Vorarbeit von Yves Bulangongo, die Wesselinger erneut in Führung brachte. In der 79. Spielminute erhöhte Stürmer Marco Martens auf 4:2. Der Anschlusstreffer der SpVg Wesseling-Urfeld in der 86. Spielminute sorgte nochmals für etwas Brisanz, doch Furkan Celik machte, mit seinem siebten Saisontor, den Sieg unserer Mannschaft perfekt!

Alles in allem fuhr die Mannschaft von Trainer Frank Willner, aufgrund ihrer individuellen Qualität, einen verdienten Derbysieg ein, konnte ihr spielerisches Potential aber nicht über die volle Spiellänge abrufen und muss sich in dieser Hinsicht in den kommenden Wochen steigern. Am kommenden Sonntag sind die Wesselinger zu Gast bei der Spvg Frechen 20.

Leave a Reply