Souveräner Auswärtssieg zum Ligaauftakt

FC Schwadorf – RG Wesseling 0:4 (0:0)

Souveräner Auswärtssieg zum Ligaauftakt

Nach sechswöchiger Vorbereitung war es endlich soweit! Unsere neuformierte Mannschaft trat zum ersten Saisonspiel in Brühl-Schwadorf an. RG Wesseling übernahm ab der ersten Spielminute die Kontrolle über das Spiel und versuchte früh das erste Tor des Spiels zu erzielen. Es fehlte jedoch die letzte Konsequenz im Spiel nach vorne und so wurde der Gastgeber aus Schwadorf immer mutiger. Nach 45 Minuten ging es mit einem durchaus gerechten 0:0 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Wesselinger das Tempo und ließen dem Gegner keine Chance. Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff, erzielte Furkan Celik, nach einem tollen Sololauf, das 1:0 für die Gäste aus Wesseling. RG Wesseling spielte nun befreiter und erhöhte nur sechs Minuten später, erneut durch Furkan Celik, auf 2:0. Nur eine Minute später traf Stürmer Nuri Yasar zum 3:0. In der 85. Spielminute war es dann der eingewechselte Metin Orhan, der für den Endstand sorgte.

Alles in allem zeigte die Mannschaft von Trainer Frank Willner, insbesondere in der zweiten Halbzeit, eine tolle Leistung und fuhr letztendlich einen ungefährdeten Auswärtssieg ein. Kommenden Sonntag erwarten wir auf unserer heimischen Anlage den FC Umut Frechen. Anstoß um 15:00 Uhr!

Leave a Reply